Mood Image
Turbo | Kochmann

Established since 1899

Turbo, Tourenstiefel, Kochmann

Der Turbo Lederstiefel des deutschen Unternehmens Kochmann aus Troisdorf ist ein hochwertig verarbeiteter Rindleder-Stiefel in klassischer Gestaltung. Die Schafthöhe des innen mit Lederfutter gepolsterten 900 g schweren Stiefels beträgt ca. 31 cm, geschlossen wird er über an der Beininnenseite angebrachte Reißverschlüsse, die mit einer durchgehenden Klettlasche abgededeckt werden. Ein Stretcheinsatz hilft dabei, auch stärkere Waden unterzubringen. Die profilierte Gummisohle mit Absatz ist rutschfest, die Verarbeitung Original Goodyear rahmengenäht.

Nach dem Reinschlüpfen wird das Leder durch die Wärme etwas dehnbarer und man kann die Stiefel komplett schliessen. Bedenken Sie, dass Motorradstiefel immer auch auf dem Motorrad sitzend getestet werden sollten, ob die Schaltung weiterhin gut zu erreichen ist. Ein Stiefel mit Absatz schränkt die Bewegungsfreiheit des Schaltfusses auch ein.

Seit 1899 dreht sich bei Kochmann alles um den Verkauf von Schuhen. Anfang der 1970er Jahre werden zusätzlich zum bestehenden Schuhprogramm die ersten Motorradstiefel angeboten. Seitdem werden konstant innovative Produkte für den Motorradfahrer entwickelt, bei denen die Kriterien Verarbeitung, Praxistauglichkeit, Sicherheitsausstattung und Wasserdichtigkeit bis heute im Vordergrund stehen. Damit zählt Kochmann heute europaweit zu den größten Stiefellieferanten des Motorradfachhandels. Seit 1999 werden unter dem Eigenlabel Redbike Retro-, Custom- und Jethelme sowie Motorradbrillen und passende Accessoires angeboten.

Bilder: Privat (7)

06.2021